Wir suchen für unsere Qualitätssicherungs-Tools einen Werkstudenten (Python, JSON)

Im MOTIS-Umfeld soll die Tool-Umgebung mit Schwerpunkt Qualitätssicherung neuer Features weiter ausgebaut werden.

Neben Erfahrung mit Python und JSON sind weitere Kenntnisse im Kontext PostgreSQL, XML, XSLT, Ubuntu, JavaScript, HTML/CSS, Confluence hilfreich, aber nicht Bedingung.

Ebenso ist Interesse/Erfahrung in Mobilitätsumfeld erwünscht, vor allem im fahrplan-gebundenen Verkehr oder im Car-/Bike-/Ridesharing-Umfeld. In diesem Kontext sind die Arbeiten ggf. auch mit Bachelor oder Master Thesis kombinierbar. Siehe hierzu auch Zusammenarbeit mit TU Darmstadt.

Für uns ergeben sich daraus primär folgenden Studienfächer:

  • Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Mathematik/Statistik
  • Volks- und Betriebswirtschaft mit Fokus Verkehr
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Geographie

Dauer 6 Monate ++.

Freie Zeiteinteilung, Remote Office, marktübliche Bezahlung. Bitte direkt Kontakt mit Wolfgang Sprick aufnehmen (per e-mail oder Kontaktformular).